Presse2020-05-20T17:28:00+02:00

In den Medien

Beispiele unserer Pressearbeit

2305, 2022

Ein Denkmal fürs erste Stadion des FC Bayern an der Leopoldstraße

Von |Kategorien: Clipping Jost Hurler|Schlagwörter: , , , |

München - Olympiastadion: klar. Allianz Arena: logo. Grünwalder Stadion: auf jeden Fall. Dass der FC Bayern einst auch auf der Schyrenwiese und der Theresienwiese kickte, dürfte schon deutlich weniger Münchnern bekannt sein. Dass ihr Ursprung sogar am Schwabinger Tor liegt, das wissen noch viel weniger.

1905, 2022

25 Jahre Computop: Vom Startup zum Marktführer im deutschen E-Commerce

Von |Kategorien: Press Release Computop, Press Release Customer|Schlagwörter: , , , , , , |

Computop | Bamberg 1997 steckte der Onlinehandel noch in den Kinderschuhen. Sicheres Bezahlen war Glückssache – ein Umstand, der die Gründer Frank Arnoldt und Ralf Gladis motivierte, für sicheres und einfaches Bezahlen im E-Commerce zu sorgen. 25 Jahre später steht das Bamberger Unternehmen mit über 30% Marktanteil in Deutschland ganz vorn.

1805, 2022

Kurt Landauer Stiftung enthüllt Denkmal für Münchens erstes Fußballstadion am Schwabinger Tor

Von |Kategorien: Press Release Customer, Press Release Jost Hurler|Schlagwörter: , , , , , |

Die Kurt Landauer Stiftung hat ein vereinshistorisches Erinnerungsstück des FC Bayern München e. V. am Schwabinger Tor eingeweiht. Das Denkmal wurde Anfang Mai an der Leopoldstraße von Herbert Hainer, dem Präsidenten des FC Bayern München, und Michael Nahr, 1. Vorsitzender des MSC (Münchner Sportclub e.V.), enthüllt.

1605, 2022

Sicherung digitaler Assets durch Blockchain-Analytik und KI

Von |Kategorien: Clipping bitsCrunch|Schlagwörter: , , , , , , , |

Investitionen in Blockchain-Technologien sind heute für Banken und Finanzinstitute keine Fremdbegriffe mehr. Mit einer Marktkapitalisierung von über 1 Bio. US-Dollar sind digitale Assets mittlerweile einfach zu wichtig, um ignoriert zu werden. Doch wie investieren Sie richtig sicher? Das weiß Vijay Pravin von bitsCrunch!

1305, 2022

Blockchain und NFTs: Wie kann Betrug verhindert werden?

Von |Kategorien: Clipping bitsCrunch|Schlagwörter: , , , , , , , |

NFTs boomen. Das Problem: Ihre Beliebtheit lockt auch immer mehr Betrüger an. So hat zum Beispiel die Krypto-Kriminalität im letzten Jahr ein neues Allzeithoch erreicht, wie etwa der „Crypto Crime Report“ von Chainalysis aus dem Februar 2022 zeigt. Es ist für Käufer und für Marktplätze also notwendig zu prüfen, ob und welcher NFT wirklich eine gute Investition ist – doch wie kann dies funktionieren?

1105, 2022

Dienstleister sind auf Wachstum eingestellt – zögern aber bei kreativer Mitarbeitergewinnung

Von |Kategorien: Clipping Unit4|Schlagwörter: , , , , , , |

Unit4 veröffentlicht die Ergebnisse der Studie »Dienstleistungsunternehmen in Europa: Benchmark-Bericht für 2022«. Unit4 beauftragte PAC mit der Studie, um die Ansichten von Geschäftsführern in 250 professionellen Dienstleistungsunternehmen in ganz Europa zu analysieren, die u. a. in den Sektoren Architektur, Ingenieurswesen, Unternehmensberatung, IT-Dienstleistungen und Finanzdienstleistungen agieren.

Archiv

Pressekontakt und Redaktion
Jacqueline Althaller
ALTHALLER communication
Gesellschaft für Marktkommunikation

Elisabethstraße 13
80796 München

Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.

Nach oben