Süddeutsche, 18.05.2020

Jost Hurler

Die Jost-Hurler-Gruppe bemühte sich von Anfang an, ihr neues Stadtquartier “Schwabinger Tor” als progressiv-modernes Stadtquartier zu präsentieren, mit einer Sharing-Kultur als Leitprinzip. Nun will das Unternehmen für das neue Viertel auch digital einen zeitgemäßen Standard etablieren: “Stadtquartier geht auf Sendung” lautet die Überschrift einer Mitteilung der Firma, die einen regelmäßigen Podcast mit dem Titel “Das Tor zur urbanen Zukunft” ankündigt.

Hier geht’s weiter

zurück

Pressekontakt und Redaktion
Jacqueline Althaller
ALTHALLER communication GbR
Elisabethstraße 13
80796 München

Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.