Wettbewerb

SCHULEWIRTSCHAFT Aktiv: Der Wettbewerb

2020-07-28T17:51:27+02:00

SCHULEWIRTSCHAFT | München: SCHULEWIRTSCHAFT Aktiv ist ein Wettbewerb, zu welchem die Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Bayern Projekte und Aktionen einreichen können. Hierdurch werden Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen unterstützt und dazu beitragen, dass junge Menschen auf die Arbeitswelt vorbereitet werden. Der Wettbewerb hebt gelungene Best­Practice-Beispiele aus der SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit vor Ort hervor, in denen die Leitsätze des Netzwerks umgesetzt werden. 2011 findet er zum dritten Mal statt. Bisher wurden sieben Best-Practice-Beispiele ausgezeichnet.

,,Pegnitzer holen den ersten Preis”

2020-07-24T17:11:04+02:00

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern | Nordbayerische Nachrichten online In Dinkelsbühl haben Vertreter des Pegnitzer Arbeitskreises Schule und Wirtschaft den mit 1500 Euro dotierten ersten Preis des Wettbewerbs «Schule-Wirtschaft aktiv» entgegengenommen. Die Auszeichnung wurde von Kultusminister Ludwig Spaenle überreicht.

Nach oben