PSD2

PSD2-Endspurt für die Online-Kartenzahlung

Von |2020-07-28T09:21:49+02:00Juli 28th, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | BANKMAGAZIN online Ist das Ende des Jahres 2020, eines in vielerlei Hinsicht bemerkenswerten Jahres, zugleich auch das Ende der Kreditkartenzahlung im E-Commerce? Wer sich mit dem aktuellen Stand der Integration von 3D Secure 2 beschäftigt, könnte fast diesen Eindruck gewinnen, denn per Mitte Juli weist der Weg zur reibungslosen Kartentransaktion noch einige Stolpersteine auf. Die gute Nachricht: Inzwischen bemühen sich alle Akteure, anzupacken und sie beiseite zu räumen.

Online-Shops unter Zeitdruck

Von |2020-07-24T10:05:46+02:00Juli 24th, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | Lebensmittel Zeitung Für das Zahlungsmittel Kreditkarte wird es im E-Commerce eng. Viele Internet-Händler unterschätzen den Zeitaufwand für die Umstellung auf ein neues Sicherheitsverfahren, das am 1. Januar laufen muss. Ab diesem Datum droht die Zurückweisung von Kreditkarten-Zahlungen und damit ein Kaufabbruch.

girocard und das Virus: überraschende ELV-Renaissance & girocard kommt in ApplePay

Von |2020-06-04T14:00:13+02:00Juni 4th, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | IT Finanzmagazin Corona ändert derzeit vieles, auch die gewählte Zahlmethode am POS. Die aktuellen Zahlen zeigen zwei Trends und elektrisieren die Branche. Zum einen nimmt die Nutzung des Bargeldes deutlich stärker ab als erwartet, und gleichzeitig steigt der Anteil der kontaktlosen Transaktionen bei der Kartenzahlung (auch bei der girocard) auf rund 60 Prozent.

Online-Kartenzahlung zum Jahresende nur noch mit Zwei-Faktor-Authentifikation

Von |2020-05-12T18:41:40+02:00Mai 12th, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | möbelmarkt Bei den Zahlungs-Richtlinien sollten Einzelhändler eine wichtige gesetzliche Änderung zum Jahresende nicht aus den Augen verlieren, teilt der Payment-Dienstleister Computop mit: die Anpassung des Zahlungsverkehrs an die europäische Zahlungsdiensterichtlinie PSD2.

99% der Fälle sind ein Fehlalarm oder so genannte „False Positives“ – Tobias Schweiger CEO hawk:AI

Von |2020-04-20T18:19:52+02:00April 20th, 2020|Clipping Customer, Clipping hawk:AI GmbH|

hawk:AI | IT Finanzmagazin Ständig entstehen neue Anforderungen und die grundsätzliche Digitalisierung der Finanzinstitute darf auch die Geldwäscheprävention nicht vernachlässigen. Regulierung und Aufsicht verlangen die Weiterentwickelung und auch Themen wie Echtzeitüberweisung oder PSD2 stellen die Banken vor neue Herausforderungen. Tobias Schweiger CEO der hawk:AI im Interview will mit KI die Anti-Fraud-Strategie grundsätzlich neu angehen.

Mehr Beiträge laden