Nachhaltigkeit

Klimaneutrales Payment? Ralf Gladis, CEO des PSP Computop zu Verantwortung, CO2-Reduktion und Zielen

Von |2020-10-06T09:05:00+02:00Oktober 1st, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | IT-Finanzmagazin Eine Erderwärmung über zwei Grad hinaus wäre für unser Ökosystem eine Katastrophe. Das bestätigt die überwältigende Mehrheit der Wissenschaftler. Deshalb sollte jeder von uns privat, beruflich und politisch mithelfen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Dass Computop als Unternehmen mit „Leaders for Climate Action“ zusammenarbeitet, haben wir entschieden, weil dort zielgerichtet gearbeitet wird und die Mitglieder bei der Analyse, Reduktion und Kompensation von CO2 konkrete Unterstützung bekommen.

Wieso aus dem Klimawandel die Klimakrise werden sollte – die neue Verantwortung des Nachhaltigkeitsjournalismus

Von |2020-09-25T11:21:45+02:00September 25th, 2020|cultundcomm|

Das Thema Nachhaltigkeit betrifft jeden von uns. Längst ist das Thema auch im Journalismus angekommen und wird immer häufiger zum Mittelpunkt von Redaktionssitzungen. Dabei stellt sich im Nachhaltigkeitsjournalismus mehr denn je die Frage: Was darf er, was darf er nicht? Denn im Umgang mit Leugnern des Klimawandels und mit Relativisten kann es selbst gestandenen JournalistInnen schwerfallen, objektiv zu bleiben – schließlich lässt sich der Klimawandel schlicht nicht mehr von der Hand weisen. Sich mit einer Sache gemein zu machen, selbst einer Guten, ist ja nicht der journalistische Auftrag.

Nachhaltigkeit nachhaltig kommunizieren

Von |2020-08-31T16:02:06+02:00August 27th, 2020|cultundcomm|

Unternehmen sind gut beraten, sich mit klaren Haltungen im gesellschaftspolitischen Diskurs zu positionieren und Farbe zu bekennen. Aber Achtung: Bleiben Sie authentisch – das Bild vom perfekten Vorbild glaubt Ihnen niemand und kann im schlimmsten Fall nach hinten losgehen. Sollte sich nämlich herausstellen, dass Sie übertrieben oder gar gelogen haben, lässt der Shitstorm bestimmt nicht lange auf sich warten.

Zukunftsvisionen vom Schwabinger Tor

Von |2020-05-19T11:26:03+02:00Mai 18th, 2020|Clipping Customer, Clipping Jost Hurler|

Jost Hurler | Süddeutsche Die Jost-Hurler-Gruppe bemühte sich von Anfang an, ihr neues Stadtquartier "Schwabinger Tor" als progressiv-modernes Stadtquartier zu präsentieren, mit einer Sharing-Kultur als Leitprinzip. Nun will das Unternehmen für das neue Viertel auch digital einen zeitgemäßen Standard etablieren: "Stadtquartier geht auf Sendung" lautet die Überschrift einer Mitteilung der Firma, die einen regelmäßigen Podcast mit dem Titel "Das Tor zur urbanen Zukunft" ankündigt.

Podcast zur urbanen Zukunft: Stadtquartier geht auf Sendung

Von |2020-04-30T13:54:43+02:00April 30th, 2020|Press Release Customer, Press Release Jost Hurler|

Jost Hurler Gruppe | München: Mit dem Talk „Das Tor zur urbanen Zukunft“ hat sich das Schwabinger Tor in München im Rahmen der Munich Creative Business Week als Ort einer neuen Debattenkultur über die Stadt der Zukunft etabliert. Nach seinem außerordentlichen Auftakterfolg als Live-Event wird dieser zukunftsgerichtete Dialog – initiiert und vorangetrieben durch die Jost Hurler Gruppe – nun im neuen Podcast-Format zusammen mit dem carl insitute for human future und ALTHALLER communication, fortgesetzt. Heute, am 30. April. 2020, erscheint die erste Folge von „Das Tor zur urbanen Zukunft. Der Podcast“ auf allen gängigen Streaming-Plattformen.

Auf dem Weg zu einer neuen Debattenkultur: Der Talk zur urbanen Zukunft

Von |2020-03-06T14:14:57+01:00März 6th, 2020|Press Release Agency, Press Release Customer|

ALTHALLER communication | München: Zusammen mit dem carl Institute for human future und ALTHALLER communication unterstützt die Jost Hurler Gruppe am Schwabinger Tor einen Anstoß zur Belebung der gegenwärtigen Debattenkultur. Gemeinsam mit einem Netzwerk aus engagierten gesellschaftlichen Akteuren wird ein zukunftsgerichteter Dialog auf Augenhöhe gestaltet.

Pfaffenhofen ergreift Initiative: mitanand mobil – für unsere Zukunft, für unsere Kinder

Von |2019-06-28T09:13:18+02:00Juni 28th, 2019|Press Release Customer, Press Release Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm|

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen: Unter dem Motto mitanand mobil – für unsere Zukunft, für unsere Kinder stellen die Stadtwerke Pfaffenhofen ihr neues Mobilitäts-Mitmachprojekt vor: Die Mobilitätswerkstatt ist ein innovatives Modell, bei dem die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sind, Ideen einzubringen und aktiv mitzugestalten.

Mehr Beiträge laden
Nach oben