Markus Braun

Der Betrug bei Wirecard soll schon vor 15 Jahren begonnen haben

Von |2020-07-28T09:37:44+02:00Juli 28th, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | Handelsblatt Düsseldorf, Frankfurt Der Zahlungsdienstleister Wirecard war nach Angaben eines ehemaligen Vorstands schon 15 Jahre vor der Insolvenz defizitär. Ab 2008 habe er auch den Aufsichtsratsvorsitzenden darüber informiert, dass die veröffentlichten Zahlen nur durch massive Eingriffe in die Buchhaltung zustande kamen, sagt der Manager, der anonym bleiben will. Daraufhin angeblich anberaumte Gespräche mit dem Vorstandsvorsitzenden Markus Braun wären aber ergebnislos geblieben.

“Die Sorge um die Kundengelder ist unbegründet”

Von |2020-07-01T10:15:41+02:00Juni 30th, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | Channelpartner Beim Bezahldienstleister Wirecard überschlugen sich in den letzten Tagen die Ereignisse: Erst wurden Bilanzfälschungen aufgedeckt, dann der CEO in Haft genommen und schließlich meldete das Unternehmen Insolvenz an. Wie geht es nun weiter für Händler, die zur Bezahlabwicklung auf Wirecard gesetzt haben? Payment-Experte Ralf Gladis liefert dazu eine Einschätzung.