Biometrie

Kontaktloses Bezahlen wird sich 2021 als Komfortgewinn durchsetzen

Von |2021-01-14T14:14:31+01:00Januar 14th, 2021|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | die bank Zum Jahresbeginn wirft man gerne einen Blick auf die kommenden Trends. Auch für 2021 heißt der Megatrend im Zahlungsverkehr: Convenience, auf Deutsch Komfort. Diese Vorhersage hat sich noch immer bewahrheitet, denn Innovationen setzen sich nur dann im Markt durch, wenn sie das Bezahlen für den Nutzer einfacher machen. Selbst der wichtige Aspekt Sicherheit überzeugt nicht, wenn er mit mehr Komplikationen verbunden ist.

Schutz gegen Identitätsbetrug

Von |2020-09-03T15:20:39+02:00September 3rd, 2020|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Clipping Customer|

Computop | it-zoom Wenn die biometrische Erkennung nach dem Fido-Standard ausgeführt wird, sind vollständiger Datenschutz und die Sicherheit der biometrischen Merkmale gewährleistet. Im Fido-Standard haben sich die führenden Hardware- und Software-Unternehmen zusammengeschlossen. Firmen wie Apple, Samsung, Google, Microsoft und viele weitere arbeiten hier zusammen daran, die biometrischen Merkmale zu schützen. Technisch funktioniert das so, dass der Fingerabdruck oder das Gesicht nur in einem besonders geschützten Bereich des Geräts gespeichert sind, das der Benutzer für die Erkennung verwendet.

PSD2: Mit Biometrie von Computop kann der Handel die Zwei-Faktor-Authentisierung für die Banken übernehmen

Von |2019-08-01T16:27:02+02:00August 1st, 2019|Press Release Computop, Press Release Customer|

Computop | Bamberg: Computop, ein führender globaler Zahlungsdienstleister, bietet ab sofort eine Biometrie-Lösung für Online-Händler und Banken an, die ihre Kunden PSD2-konform authentisieren wollen. Mit Biometrie von Computop kann der Handel in Zukunft den Banken die starke Kundenauthentisierung (SCA) abnehmen, damit die Bank zum Zeitpunkt der Zahlung keine Zwei-Faktor-Authentisierung mehr durchführen muss.

Mehr Beiträge laden
Nach oben