Machine Learning gegen Geldwäsche: „Algorithmen erkennen Kriminalitätsmuster frühzeitiger als Menschen“

Von |2020-04-06T18:22:21+02:00Dezember 9th, 2019|Clipping Customer, Clipping hawk:AI GmbH|

hawk:AI | JAXenter Wer erinnert sich nicht an den Film „Minority Report“? Dort wurden Verbrechen von hellseherischen Menschen vorhergesagt, der genaue Tathergang via Science-Fiction-Technologie direkt aus dem Gedächtnis auf Bildschirme projiziert. Ganz so mystisch ist der Ansatz von hawk-AI und PwC, Geldwäscheprävention via Machine-Learning-Algorithmen vorherzusagen nicht. Spannend ist das Ganze dennoch.