Project Description

ZEIT DES LACHENS

Verantwortung zu übernehmen ist bei COMMUNICATION Presse und PR gelebter Alltag.

Der Zeit des Lachens-Imagefilm

Jetzt anschauen

Eine Herzensangelegenheit ist unser Engagement für den „Zeit des Lachens e.V.“. Im Jahr 2005 haben wir die Initiative „Tage des Lachens“ ins Leben gerufen und 2008 in einen gemeinnützigen Verein überführt. Von Anfang an unterstützen wir den „Zeit des Lachens“ mit professioneller Pressearbeit und helfen außerdem tatkräftig bei der Ansprache neuer Sponsoren. Ziel des Verein ist es, einen Tag voller Freude, Lachen und Abwechslung in den Alltag bundesdeutscher Kliniken zu bringen. Dabei ist der Grundgedanke des „Zeit des Lachens e.V.“ Nachhaltigkeit: Was an einem „Tag des Lachens“ in den Kliniken vermittelt wird, soll langfristig in den Krankenhausalltag hineinwirken. Gemeinsames Lachen verbindet und es werden Kontakte geknüpft, die nachhaltig positive Impulse setzen.

zeitdeslachens.de
Prominente Unterstützung erhält der „Zeit des Lachens e.V.“ durch die Schirmherrin Dr. Beate Merk, Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, die es sich nicht nehmen lässt, bei den Veranstaltungen dabei zu sein und mit den kleinen Patienten zu spielen und Spaß zu haben. „Die Kleinsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft brauchen ganz besonders unsere Unterstützung und Solidarität. Daher war es mir auch eine Herzensangelegenheit, die Schirmherrschaft bei ‚Zeit des Lachens e.V.‘ zu übernehmen. Denn nicht nur Medikamente tragen zur Genesung bei! Auch einige unbeschwerte Augenblicke, in denen die Kinder Krankheit und Angst vergessen können, sind viel wert für den Heilungsprozess. Lachen, Freude und Fröhlichkeit sollten deshalb Teil jeder Therapie sein!“ begründet Staatsministerin Merk ihr Engagement.

Project details

Zeit des Lachens e.V.

Lachen, Freude, ganz viel Spaß und vor allem Abwechslung: Das bringt der „Zeit des Lachens e.V.“ den kleinen Patienten, ihren Angehörigen und dem Klinikpersonal in bundesdeutschen Kinderkliniken. Initiiert wurde die Aktion in 2006 von einem Industrieunternehmen, nach einem Konzept der Münchner Agentur COMMUNICATION Presse und PR. Prominente Unterstützung erfährt das Projekt durch viele Künstler, Sportler und andere Freunde des Verein.

Project

COMMUNICATION Presse und PR unterstützt als Leadagentur seit 2006 die Pressearbeit des „Zeit des Lachens e.V.“.

Jacqueline Althaller, Gründerin „Zeit des Lachens e.V.“

BU: „Wir wollen mit unserem Engagement nachhaltig Impulse setzen. Wie der sprichwörtliche Stein im Wasser soll die positive Stimmung, die wir an einem ,Tag des Lachens‘ erleben, ihre Kreise ziehen und noch lange auf den Stationen des Dr. von Haunerschen Kinderspitals hier in München spürbar sein“, so Jacqueline Althaller, Gründerin „Zeit des Lachens e.V.“

Das aktuelle Bildmaterial vom ‚Tag des Lachens‘ am 14. Juni 2016 im Dr. von Haunerschen Kinderspital finden Sie auf der Webseite des Vereins: Zeit des Lachens, Veranstaltungen

Maximilian Kastner, EHC Red Bull München

BU: „Gesund zu sein ist nicht selbstverständlich, leider wird uns das auch als Sportler oft erst in Gegenwart von Krankheit bewusst. Wir hoffen, dass wir den Kindern eine kleine Freude bereiten und ihnen auf dem Weg zur Besserung helfen können. Wir drücken den Kids die Daumen, dass es ihnen bald besser geht“, betont Maximilian Kastner.

Presseinformation Zeit des Lachens e.V. im Dr. von Haunerschen Kinderspital München

  • Freude und Abwechslung auf den Kinderstationen
  • Profi-Eishockeyspieler vom EHC Red Bull München besuchen gemeinsam mit Janina Nottensteiner, Zauberer Urs und Kiddy, der musikalischsten Schildkröte der Welt, die kleinen Patienten

München, 14.Juni 2016: 

Zum dritten Mal in den über 10 Jahren seines Bestehens besucht „Zeit des Lachens e.V.“ das Dr. von Haunersche Kinderspital in München, um seinen kleinen Patienten mit einem bunten und abwechslungsreichem Programm viel Spaß, Lachen und Freude zu schenken. (vollständige Pressemitteilung als PDF)
back
x (x)