Projekt Beschreibung

Projektdetails

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

Die lokalen Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Bayern arbeiten als Netzwerk aus ehrenamtlichen Vertretern aus Schulen und Unternehmen. Sie fördern den Dialog zwischen Schule und Unternehmen in der bayerischen Region und erarbeiten Lösungen zu aktuellen Herausforderungen. SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. unterstützt und koordiniert als Dachorganisation dieses Netzwerk. Startpunkt der Zusammenarbeit zwischen SCHULEWIRTSCHAFT Bayern und COMMUNICATION Presse und PR war die Jahrestagung im Oktober 2009 mit dem bayerischen Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle.

Pressearbeit

Dabei hat COMMUNICATION Presse und PR die Pressearbeit für die Veranstaltung sowie die Pressekonferenz mit dem Minister und der Geschäftsführung von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern durchgeführt. Die sehr guten Erfolge in der Zusammenarbeit haben dazu geführt, dass COMMUNICATION Presse und PR ab Mai 2010 als ausgelagerte Pressestelle die Dachorganisation betreute und Veranstaltungen wie den „Jugendwirtschaftsgipfel” mit Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil oder die Auftaktveranstaltung der „SeniorConsultants” presseseitig vermarktete.

Zeitraum: 2009 – 2012

“… Besonders beeindruckt hat uns, mit wie viel Engagement sich das Team rund um Frau Althaller in unsere Themen und in unsere Strukturen eingearbeitet hat. Die Arbeitsweise der Agentur hat uns vollständig überzeugt, so dass wir in der Folge verschiedene Projektaufträge – … – an COMMUNICATION Presse und PR ausgelagert haben. …”

Pia Schwarz, Stellv. Geschäftsführerin

(vollständiges Testimonial als PDF)

Clippings

811, 2012

Unterstützen statt diskriminieren

SCHULEWIRTSCHAFT | Süddeutsche Zeitung Es ist noch gar nicht so lange her, dass bei Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz, diejenigen mit einem ausländisch klingenden Namen gleich aussortiert wurden.

2909, 2012

Den Berufsstart erleichtern

SCHULEWIRTSCHAFT | Kreisbote Ideen auszutauschen und neue Impulse für die Arbeit vor Ort zu gewinnen, das hat das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft mit der Regionaltagung Schulewirtschaft Schwaben erreichen wollen. Dafür versammelten sich Vertreter der 16 Arbeitskreise in Schwaben, Schüler, und Unternehmensvertreter am Dienstag in der Sparkasse Füssen.

2811, 2011

Bayerns Wirtschaft baut auf Senioren

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern | tz-online.de Sie haben ihre Firmen stark gemacht- ihre jahrzehntelange Erfahrung im Berufsleben ist Gold wert. Jetzt sollen Senioren aus allen Teilen des Freistaats, die bereits in Rente gegangen sind oder kurz davorstehen, diese Schatztruhe öffnen.

311, 2010

Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf

SCHULEWIRTSCHAFT | Augsburger Allgemeine online Er will „Gemeinsam Zukunft gestalten", der „Arbeitskreis SchuleWirtschaft Unterallgäu-Mindelheim". Das tut er erfolgreich seit zehn Jahren. Aus diesem Anlass fand in der Sparkasse in Mindelheim eine Jubiläumsfeier statt, an der Schule, Wirtschaft und Politik gemeinsame Erfahrungen austauschten und ihr Weitermachen für die Zukunft der Jugendlichen versicherten.

Presse- & News-Archiv
zurück