Projekt Beschreibung

Projektdetails

Computop Wirtschaftsinformatik GmbH

Computop ist ein führender globaler Payment Service Provider (PSP) und bietet sicheren Zahlungsverkehr und Betrugsprävention weltweit für E-Commerce, POS, Callcenter sowie M-Commerce. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich seit Gründung 1997 in Bamberg, Deutschland. Als Global Player verfügt der PSP über eigenständige Vertriebsniederlassungen in China, Hongkong, England sowie in den USA.

Pressearbeit

Als Lead Agentur unterstützt ALTHALLER communication den Payment Service Provider Computop dabei, seine Positionierung zu schärfen und die Bekanntheit zu steigern. Ziel ist es, das Wachstum des Unternehmens und den Ausbau der Marktposition im Payment-Bereich kommunikativ zu begleiten. Der Fokus liegt dabei auf der den modernen Marktbedürfnissen angepassten Multi-Channel-Payment-Lösung, die Händlern nahtlos integrierte Bezahlprozesse weltweit ermöglicht.

Seit 2016.

“… Dank der ausgezeichneten Arbeit wurde innerhalb kurzer Zeit die Medienpräsenz von Computop deutlich gesteigert. Als Unternehmen, dem der wertschätzende Umgang miteinander sehr wichtig ist, hat Computop mit ALTHALLER communication ein freundliches und herzliches Team gefunden, das auf der persönlichen Ebene absolut überzeugt. …”

Simon Zentgraf, Computop

(vollständiges Testimonial als PDF)

Presse Downloadbereich

110, 2020

Interview mit Ralf Gladis, CEO und Mitgründer von Computop, über klimaneutrales Payment

Compuotp | Bamberg: Jeder von uns sollte privat, beruflich und politisch mithelfen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Dass Computop als Unternehmen mit „Leaders for Climate Action“ zusammenarbeitet, haben wir entschieden, weil dort zielgerichtet gearbeitet wird und die Mitglieder bei der Analyse, Reduktion und Kompensation von CO2 konkrete Unterstützung bekommen.

2906, 2020

Auf der Suche nach Plan B für die Wirecard-Kunden

Computop | Bamberg: Das wird den Ruf der gesamten Fintech-Szene belasten! So lautete eine der ersten Reaktionen aus dem Ausland auf den Wirecard-Skandal, formuliert von der Nachrichtenagentur Bloomberg. Zwei der größten Wirtschaftsskandale der vergangenen 15 Jahre sind in der Tat „made in Germany“: Die manipulierten Diesel-Autos bei Volkswagen und nun Wirecard. Der Imageschaden steht außer Frage, aber der trifft zunächst den Standort Deutschland und erst in zweiter Linie die Branche der Bezahldienstleister.

2011, 2019

Amway und Computop kündigen Partnerschaft für Omnichannel-Payment in Nord- und Südamerika an

Computop | New York und Ada, Michigan: Computop, als einer der führenden global tätigen Payment Service Provider und Amway, weltgrößtes Unternehmen im Direktvertrieb, kündigen heute ihre Zusammenarbeit für eine umfassende Omnichannel-Zahlungsabwicklung an. Die Partnerschaft umfasst Amways komplettes Geschäft in Nord-, Mittel- und Südamerika.

409, 2019

Computop erhält Zulassung als girocard-Netzbetreiber

Computop | Bamberg: Die girocard ist die meistverbreitete Kartenzahlung in Deutschland – mit Computop kommt jetzt Bewegung in den Anbietermarkt. Nur neun Monate nach dem Entwicklungsstart wurde der Payment Service Provider nun von der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) als girocard-Netzbetreiber zertifiziert.

108, 2019

PSD2: Mit Biometrie von Computop kann der Handel die Zwei-Faktor-Authentisierung für die Banken übernehmen

Computop | Bamberg: Computop, ein führender globaler Zahlungsdienstleister, bietet ab sofort eine Biometrie-Lösung für Online-Händler und Banken an, die ihre Kunden PSD2-konform authentisieren wollen. Mit Biometrie von Computop kann der Handel in Zukunft den Banken die starke Kundenauthentisierung (SCA) abnehmen, damit die Bank zum Zeitpunkt der Zahlung keine Zwei-Faktor-Authentisierung mehr durchführen muss.

Presse- & News-Archiv

Pressebilder

Natürlich gibt es Konsolidierung im Markt der Payment Systeme, die Beispiele von Payone, Heidelpay oder Concardis sind bekannt. Das Verschwinden von Wirecard mag diesen Trend noch beschleunigen. Meine These ist jedoch, dass keineswegs nur wenige große Player den Markt unter sich aufteilen werden, es werden eher hunderte sein.

Ralf Gladis

Stephan Kück

Clippings

110, 2020

Klimaneutrales Payment? Ralf Gladis, CEO des PSP Computop zu Verantwortung, CO2-Reduktion und Zielen

Oktober 1st, 2020|0 Kommentare

Computop | IT-Finanzmagazin Eine Erderwärmung über zwei Grad hinaus wäre für unser Ökosystem eine Katastrophe. Das bestätigt die überwältigende Mehrheit der Wissenschaftler. Deshalb sollte jeder von uns privat, beruflich und politisch mithelfen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Dass Computop als Unternehmen mit „Leaders for Climate Action“ zusammenarbeitet, haben wir entschieden, weil dort zielgerichtet gearbeitet wird und die Mitglieder bei der Analyse, Reduktion und Kompensation von CO2 konkrete Unterstützung bekommen.

Presse- & News-Archiv
zurück