Von den Babyboomern bis zur Generation Z – so unterschiedlich bezahlen die Generationen

Von |2022-05-06T10:53:02+02:00Mai 6th, 2022|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Der Wunsch der Gen Z nach einer nahtlosen Customer Journey bedeutet für Händler, dass sie eine zugleich analoge und digitale Einkaufwelt schaffen müssen. Was nur gelingen kann, wenn sie ihre Vertriebskanäle miteinander verbinden und der Check-out durch die neuen Bezahltrends unabhängig von Kassenschlangen und Wartezeiten möglich wird.

Die klassische Geldbörse hat bei der Gen Z ausgedient

Von |2022-05-03T09:53:45+02:00Mai 3rd, 2022|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Mehr als alle anderen Generationen versuchen die zwischen 1997 und 2012 geborenen Digital Natives, Schulden, zu vermeiden. Außerdem sparen sie, bevor sie sich den neuen Laptop oder das Sofa kaufen. Wie die Studie des Bankenverbandes und die Studie Next-Gen Impact zeigen, gilt das für die deutschen und die amerikanischen Youngsters gleichermaßen. Aber warum ist das so? Schauen die Z-ler doch laut Vermögensbarometer der Sparkassen positiv in die Zukunft.

Diese Bezahltrends bevorzugt die Gen Z

Von |2022-04-21T17:44:03+02:00April 21st, 2022|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

In den Geldbeuteln der Gen Z zeichnen sich für 2022 und die kommenden Jahre verschiedene Trends ab. Sie alle haben jedoch gemein, dass sie den Check Out sowohl im stationären Geschäft als auch im E-Commerce schneller, bequemer und sicherer machen. Händler, die bei der Gen Z im Trend liegen wollen, müssen also besonders beim Bezahlen smart werden.

Computop integriert Amazon Pay-Schnittstelle für Express-Checkout

Von |2022-03-03T14:45:34+01:00März 3rd, 2022|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Die neue Version von Amazon Pay steht für Händler in vielen europäischen Ländern sowie den USA und Japan zur Verfügung. Durch die Integration dieser Zahlart erhalten Onlineshops bei Neu- und Bestandskontakten nicht nur wie immer Zugriff auf validierte Adressdaten aus dem Amazon-Datenpool, sondern profitieren auch von einer weiter optimierten Benutzerführung, die zu einer verbesserten Kaufabschlussrate gegenüber der klassischen Amazon Pay-Lösung führt.

Digital und analog: die Generation Z zwischen zwei Welten

Von |2022-02-21T15:51:57+01:00Februar 21st, 2022|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Die sogenannten Post-Millenials sieht man selten ohne Smartphone. Auch als Zahlungsmittel gewinnt es offenbar immer mehr an Bedeutung. So muss laut einer PwC-Studie für mehr als ein Drittel der Generation Z besonders das Bezahlen so schnell und einfach wie möglich gehen. Dazu beitragen kann auch die NFC-Technologie von Anbietern wie Computop.

Nach oben