Apple Pay: Sparkassen schalten Girocard für Online-Shopping frei

Von |2021-07-15T14:49:53+02:00Juli 15th, 2021|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Die vor knapp einem Jahr durch die Sparkassen erfolgte Freischaltung der Girocard respektive altdeutsch „EC-Karte“ für Apple Pay erhält heute mit der Erweiterung um den Bereich E-Commerce eine deutliche Aufwertung. Die Integration des Supports von Apple Pay via Girocard im E-Commerce bieten zum Start die Payment Service Provider (PSP) Adyen, Computop und LogPay ihren Online-Händlern an.

girocard für Online-Einkäufe – für Sparkassen-Kunden mit Apple Pay

Von |2021-07-15T14:38:13+02:00Juli 15th, 2021|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Kunden mit einer Sparkassen-girocard (Website) können diese ab heute zusammen mit Apple Pay nutzen und so online mit ihrem iPhone, Apple Watch oder iPad bezahlen. Die PSPs Adyen, Computop und LogPay sind die ersten, die die E-Commerce-fähige Sparkassen-Card zum Marktstart in ihr Zahlungs-Portfolio aufgenommen haben und ihren Online-Händlern anbieten.

„Geschützt: Zahlungsverkehr – Geschäftsmodell als Payment-Service-Provider“

Von |2021-07-07T18:06:16+02:00Juli 7th, 2021|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Das deutsche Unternehmen Computop mit Standorten in China, England sowie den USA ist Payment-Service-Provider der ersten Stunde und bietet als Hidden Champion weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für den Zahlungsverkehr und für Betrugsprävention an. Seit über 20 Jahren betreut Computop große internationale Unternehmen wie Bigpoint, C&A, s.Oliver, Fossil, Sixt, Swarovski sowie die gesamte Otto Group und bietet Kunden insgesamt über 350 verschiedene Zahlarten an.

„Die nächste Generation intelligenter Unternehmenssteuerung“

Von |2021-07-02T15:16:20+02:00Juli 2nd, 2021|Clipping Computop Wirtschaftsinformatik GmbH|

Als den Chefs der Swiss-Life-Gruppe klar wurde, dass sie bei der Verwaltung ihrer 60 Kostenstellen mit den bislang üblichen Excel-Dateien nicht mehr weiterkommen würden, entschieden sie sich nicht für ein Produkt von SAP oder Oracle, sondern wählten Privero von Unit4, einem Münchner Anbieter für Business-Intelligence- und Corporate-Performance-Lösungen. Das ist nun zehn Jahre her und seitdem ist der führende Anbieter von Vorsorge- und Finanzlösungen in Europa zufriedener Kunde von Unit4.

Nach oben