„Zeit des Lachens“ erhält tatkräftige Unterstützung

„Zeit des Lachens“ erhält tatkräftige Unterstützung

November 2018

Vereinsnews von „Zeit des Lachens e.V.“

„Zeit des Lachens“ erhält tatkräftige Unterstützung

  • Dr. Robert Ertl, Vorstand Bayerische Börse, wird neuer Zweiter Vorsitzender
  • Rick Goldmann, ehemaliger Eishockeyprofi und Sportmoderator, übernimmt Schirmherrschaft

München, 26. November 2018. Als neuer Schirmherr von „Zeit des Lachens e.V.“ wird Rick Goldmann, ehemaliger Profi-Eishockeyspieler und Sportmoderator bei Sport1 den Verein bei dessen Events, wie dem „Tag des Lachens“ tatkräftig unterstützen. Für die Position des zweiten Vorstandes konnte weitere Münchner Prominenz gewonnen werden. Dr. Robert Ertl, Vorstand der Bayerischen Börse, wird „Zeit des Lachens e.V.“ besonders administrativ zur Seite stehen.

„Zeit des Lachens vereint für mich als Papa, Inhaber zweier Physiotherapiepraxen und ehemaligem Profisportler ganz wichtige Punkte meines eigenen Lebens. Als Papa weiß ich, dass für uns Eltern das wichtigste die Gesundheit unserer Kinder ist. Gleichzeitig weiß ich auch als Akteur auf dem Gesundheitsmarkt, unter welchen schwierigen Umständen und wie schlecht bezahlt viele Mitarbeiter in diesem Sektor arbeiten. Aber ebenso weiß ich als früherer Mannschaftsportler, dass gute Leistung nur in einem Team mit viel Freude, Lachen und guter Stimmung möglich ist. Genau hier setzt Zeit des Lachens an. Zeit des Lachens bringt Abwechslung, Spaß und damit eine bewusste positive Verschiebung der Aufmerksamkeit in den Klinikalltag und genau das möchte ich unterstützen,“ so Rick Goldmann zu seiner Entscheidung, „Zeit des Lachens e.V.“ künftig als Schirmherr tatkräftig zu unterstützen.

Dr. Robert Ertl freut sich über seine neue Berufung, den Verein als zweiter Vorstand betreuen zu können: „Die Bayerische Börse AG unterstützt den Verein bereits seit Längerem. Doch als ich das erste Mal selbst live bei einem „Tag des Lachens“ im Haunerschen Kinderspital in München dabei war, wurde mir so richtig klar, dass dies der richtige Ansatz ist: Den erkrankten Kindern – aber auch den Eltern, Angehörigen und dem Klinikpersonal – einen besonderen Tag und unbeschwerte Momente des Lachens zu schenken. Als Vater weiß ich, dass es nicht viel schönere Dinge auf der Welt gibt, als sein Kind lachen zu sehen.“

Bitte unterstützen auch Sie uns bei unseren kommenden Events. Der nächste „Tag des Lachens“ findet am

Freitag, den 03. Dezember 2018,
im Clementine Kinderhospital Frankfurt,
Theobald-Christ Straße 16, 60316 Frankfurt

statt. Bitte unterstützen Sie unsere Herzensangelegenheit mit einer kleinen Spende:

Spendenkonto:
Raiffeisenbank Neumarkt-St. Veit – Reischach eG
Zeit des Lachens
IBAN: DE98 7016 9530 0000 8952 02
BIC: GENODEF1RWZ

Über „Zeit des Lachens e.V.“

Lachen, Freude, ganz viel Spaß und vor allem Abwechslung: Das bringt der „Zeit des Lachens e.V.“ den kleinen Patienten, ihren Angehörigen und dem Personal in bundesdeutschen Kinderkliniken. Der Grundgedanke ist Nachhaltigkeit: Was während eines Besuches vermittelt wird, soll langfristig positiv in den Klinikalltag hineinwirken. Initiiert wurde die Aktion bereits in 2005, nach einem Konzept der Münchner Agentur ALTHALLER communication. Im Mai 2009 ist aus der Initiative der Verein „Zeit des Lachens e.V.“ mit Sitz in München hervorgegangen.

Weitere Informationen unter: www.zeitdeslachens.de

PI zum Download

Bildmaterial

Rick Goldmann zu seiner Entscheidung, die Schirmherrschaft für “Zeit des Lachens e.V.” zu übernehmen: “Für uns Eltern ist die Gesundheit unserer Kinder das Wichtigste.”

Dr. Robert Ertl freut sich, “Zeit des Lachens e.V.” als zweiter Vorstand begleiten zu dürfen: “Als ich das erste Mal selbst live bei einem „Tag des Lachens“ dabei war, wurde mir so richtig klar, dass dies der richtige Ansatz ist, erkrankten Kindern zu helfen.”

zurück

Pressekontakt und Redaktion
Frederic Aich
ALTHALLER communication
Elisabethstraße 13
80796 München

Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.

2018-11-27T15:52:31+00:00