Weltweit erste von Microsoft zertifizierte Payment-Lösung für Microsoft Dynamics NAV

Weltweit erste von Microsoft zertifizierte Payment-Lösung für Microsoft Dynamics NAV

Payment-Modul von MAC ermöglicht direkte Anbindung an Computop für Microsoft Dynamics NAV

Computop

Bamberg – 08.09.2017 – Dynamics NAV von Microsoft ist eine erfolgreiche und etablierte ERP-Software für mittelständische Unternehmen. Mit dem weltweit ersten – von Microsoft zertifizierten – Payment-Modul für diese Anwendung können Unternehmen die globale Zahlungsplattform Computop Paygate direkt an ihr Dynamics NAV-System anbinden. Entwickelt wurde das Plug-In von MAC, einem Softwarespezialisten für den Versand- und Omnichannel-Handel.

Viele mittelständische Unternehmen nutzen Dynamics NAV von Microsoft als Basis für die softwareseitige Steuerung ihrer Produktions-, Logistik- und Verwaltungsprozesse. Häufig wird die Basissoftware durch spezielle Branchenlösungen ergänzt. Doch die Integration einer Schnittstelle zu einem Payment-Service-Provider zur Zahlungsabwicklung war bisher oftmals mit aufwändigen Individuallösungen verbunden. Mit dem neuen Modul kann jetzt standardmäßig die Anbindung an die wichtigsten Zahlarten und Acquirerbanken, die das Computop Paygate bereitstellt, direkt aus Dynamics NAV hergestellt werden.

“Mit dem einzigartigen Payment-Modul von MAC lässt sich unsere Zahlungsplattform, das Computop Paygate, für die sichere Abwicklung nationaler und internationaler Transaktionen direkt integrieren“, erläutert Ralf Gladis, Geschäftsführer und Gründer von Computop die Vorteile. So sind künftig valide und effiziente Buchhaltungsvorgänge ohne weitere Umwege möglich.

Über Computop
Als Payment Service Provider (PSP) der ersten Stunde bietet Computop seinen Kunden weltweit lokale und innovative Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Für Unternehmen, die nahtlos integrierte Bezahlprozesse online, offline und mobile benötigen, hat Computop die Zahlungsplattform Paygate entwickelt, mit der sie flexibel sind und frei wählen können, welcher der 200 Finanzdienstleister weltweit in welchem Land zum Einsatz kommen soll. Als Global Player betreut Computop mit Hauptsitz in Deutschland und Standorten in China, England sowie in den USA große internationale Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen, Handel, Gaming und Reise. Dazu gehören weltweit agierende Marken wie Bigpoint, C&A, Fossil, Metro Cash & Carry, die gesamte Otto-Group, Samsung oder Swarovski. Durch sein Kundennetzwerk und die Zusammenarbeit mit dem globalen Marktplatz Rakuten wickelt Computop jährlich für über 14.000 Händler Zahlungstransaktionen im Wert von 24 Milliarden US Dollar ab. Mit seinen individuellen und sicheren Lösungen gestaltet Computop die Zukunft des internationalen Zahlungsverkehrs maßgeblich mit.

PI zum Download

Bildmaterial

Ralf Gladis, Geschäftsführer und Gründer von Computop erläutert die Vorteile: “Mit dem einzigartigen Payment-Modul von MAC lässt sich unsere Zahlungsplattform, das Computop Paygate, für die sichere Abwicklung nationaler und internationaler Transaktionen direkt integrieren.“

Mehr News der Computop Wirtschaftsinformatik GmbH
zurück

Pressekontakt und Redaktion
Jacqueline Althaller
ALTHALLER communication GbR
Elisabethstraße 13
80796 München

Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.

2017-09-08T10:20:50+00:00