„Munich Cowboys“ und „Zeit des Lachens e.V.“ – eine starke Kooperation für Kinderpatienten

„Munich Cowboys“ und „Zeit des Lachens e.V.“ – eine starke Kooperation für Kinderpatienten

Oktober 2017

„Munich Cowboys“ und „Zeit des Lachens e.V.“ – eine starke Kooperation für Kinderpatienten

München, 26. Oktober 2017. Ab sofort ist der Münchner Traditionsclub „Munich Cowboys“ Kooperationspartner des „Zeit des Lachens e.V.“ American Football ist ein Sport voller Action, sportlicher Höchstleistungen und toller Atmosphäre. Das ist ein abwechslungsreicher Mix, der Freude macht. Diese Freude wollen die „Munich Cowboys“ im Rahmen Ihrer Kooperation mit Zeit des Lachens e.V. nun dauerhaft an Kinderpatienten weitergeben.

Der Münchner Verein „Zeit des Lachens e.V.“ hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Tag voller Spaß und Abwechslung in Einrichtungen zu bringen, in denen es oftmals nur selten etwas zu lachen gibt: in Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen oder Pflegeheime. Ziel ist es, allen Beteiligten einen „Tag des Lachens” zu schenken.

„Wir haben bereits in der Vergangenheit bei verschiedenen Aktionen von ‚Zeit des Lachens e.V.‘ dabei sein dürfen und sind vom Konzept und der Umsetzung des Vereins absolut überzeugt. Die ‚Munich Cowboys‘ freuen sich auf eine starke Kooperation und die Möglichkeit, anderen Menschen in schwierigen Situationen eine Stütze zu sein“, so Sven Mielenz, Vizepräsident der „Munich Cowboys“.

Der Grundgedanke des „Zeit des Lachens e.V.“ ist Nachhaltigkeit: Was an einem „Tag des Lachens” in den Kliniken und anderen Einrichtungen vermittelt wird, soll langfristig positiv in den Klinikalltag hineinwirken. Gemeinsames Lachen verbindet und es werden Kontakte geknüpft, die langfristig positive Impulse setzen.

Jacqueline Althaller, Gründerin von „Zeit des Lachens e.V.“, freut sich sehr über die Zusammenarbeit: „Die ‚Munich Cowboys‘ passen genau zu uns: Noch lange nach unseren gemeinsamen ‚Tagen des Lachens‘ wird darüber gesprochen, wieviel der Besuch den kleinen Patienten bedeutet und positiv in die Stimmung der Abteilungen gewirkt hat. Wir freuen uns auf eine starke Partnerschaft!“

Über „Munich Cowboys“:

1979 wurden die „Munich Cowboys“ – ”The Grand Old Team of the South” – gegründet. Der Verein war gleichzeitig Gründungsmitglied der im selben Jahr ins Leben gerufenen Football Bundesliga und zählt zu den traditionsreichsten Football Teams in Deutschland. Er ist “One of the original Six”.

Einen Deutschen Meistertitel (1993) und etliche Südgruppenmeisterschaften können die „Munich Cowboys“ zu ihren Titeln zählen. Im Jahr 1999 wurde die Football Bundesliga in die German Football League (GFL) umbenannt. Mit kurzen Unterbrechungen kämpfen die „Munich Cowboys“ Jahr für Jahr um den German Bowl.

Weitere Informationen unter: www.munich-cowboys.de

Über „Zeit des Lachens e.V.“

Lachen, Freude, ganz viel Spaß und vor allem Abwechslung: Das bringt der „Zeit des Lachens e.V.“ den kleinen Patienten, ihren Angehörigen und dem Personal in bundesdeutschen Kinderkliniken. Der Grundgedanke ist Nachhaltigkeit: Was während eines Besuches vermittelt wird, soll langfristig positiv in den Klinikalltag hineinwirken. Initiiert wurde die Aktion bereits in 2005, nach einem Konzept der Münchner Agentur COMMUNICATION Presse und PR. Im Mai 2009 ist aus der Initiative der Verein „Zeit des Lachens e.V.“ mit Sitz in München hervorgegangen.

Weitere Informationen unter: www.zeitdeslachens.de

PI zum Download

Bildmaterial

BU: „Wir freuen uns auf eine starke Kooperation mit ‚Zeit des Lachens e.V.‘, mit der wir Menschen in schwierigen Situationen unterstützen“, so Sven Mielenz, Vizepräsident Munich Cowboys.

BU: Jacqueline Althaller, Gründerin des „Zeit des Lachens e.V.“, zur Kooperation: „Die ‚Munich Cowboys‘ passen genau zu uns: Ihr Besuch bedeutet den kleinen Patienten so viel!“

zurück

Pressekontakt und Redaktion
Jacqueline Althaller
ALTHALLER communication
Elisabethstraße 13
80796 München

Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.

2017-11-08T10:10:46+00:00