G.I.B. Gesellschaft für Immobilienmanagement und Beteiligungsführung 2018-08-22T09:46:03+00:00

Project Description

Projektdetails

G.I.B.

Die G.I.B. Gesellschaft für Immobilienmanagement und Beteiligungsführung war 1997 / 1998 für den Vertrieb des Bauvorhabens Forum Kulkwitzer See zuständig. Die Entwicklung beruhte auf einer Neuregelung der Eigenheimzulage und der Intention des Gesetzgebers, einkommensschwächeren Bevölkerungsgruppen den Einstieg in den Erwerb von Wohneigentum über den Erwerb solcher Anteile zu erleichtern. Es handelte sich um ein ausgesprochen innovatives und darum auch besonders „erklärungsbedürftiges“ Produkt für eine in Fragen der Eigentumsbildung eher unerfahrene Zielgruppe.

Prospekt

Um den Vertrieb der G.I.B zu unterstützen, entwickelte COMMUNICATION Presse und PR ein Prospekt, das die Zusammenhänge erläuterte und die eher komplexe Thematik den Zielgruppen nahebrachte. Im Vordergrund stand also eine Übersetzungsleistung, um die Zielgruppe der G.I.B passgenau anzusprechen.

Zeitraum: 1998

„… Ihre Aufgabe bestand darin, die Zusammenhänge in eine für diese Zielgruppe verständliche Sprache zu bringen. Sie haben sich in kürzester Zeit in die an und für sich sehr komplexe Thematik einerseits und den „Empfängerhorizont“ der Zielgruppe andererseits eingedacht. …“

Raimund Minderer, Geschäftsführer

(vollständiges Testimonial als PDF)

Clippings

205, 1998

Der langfristige Kredit: Eigentumsorientierte Genossenschaften erwägen Verfassungsbeschwerde

Der langfristige Kredit, 02.05.1998: "Eigentumsorientierte Genossenschaften erwägen Verfassungsbeschwerde"

2304, 1998

Blick durch die Wirtschaft: Gesetzesdeutung gefährdet Genossenschaften

Blick durch die Wirtschaft, 23.04.1998: "Gesetzesdeutung gefährdet Genossenschaften"

zurück