Innovatives Lebenskonzept unter dem Motto: „Talente. Teilen. Toleranz.“

Innovatives Lebenskonzept unter dem Motto: „Talente. Teilen. Toleranz.“

Jost Hurler Gruppe

München – 09.09.2015. Ein völlig neues Stadtquartier, das international seinesgleichen sucht, nähert sich der Vollendung. Im „Schwabinger Tor“, dem innovativen Lebenskonzept der Jost Hurler Gruppe, warten ca. 70 Wohnungen sowie diverse Büro- und Handels- bzw. Gastronomieflächen darauf, mit Leben gefüllt zu werden. Erste Musterwohnungen können am 12. und 13. September 2015 besichtigt werden.

Mit dem „Schwabinger Tor“ beantwortet die Jost Hurler Unternehmensgruppe schon heute die Frage, wie das städtische Wohnen und Leben der Zukunft aussehen wird. Das Projekt, das auf einer der größten innerstädtischen Baustellen Deutschlands entlang der Leopoldstraße verwirklicht wird, steht unter dem Gesamtkonzept „Talente. Teilen. Toleranz.“. Ziel ist es, das Miteinander von Menschen unterschiedlichster Hintergründe und Stilrichtungen auf dem gesamten Areal im Herzen Münchens zu fördern.

PI zum Download

zurück

Pressekontakt und Redaktion
Jacqueline Althaller
ALTHALLER communication GbR
Elisabethstraße 13
80796 München

Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.

2017-06-12T17:04:56+00:00