Chemie Produktion: Systemintegration stützt Kernprozesse