Abstract Schwabinger Tor: „Talente.Teilen.Toleranz.“

Abstract Schwabinger Tor: „Talente.Teilen.Toleranz.“

Jost Hurler Gruppe

München – 03.09.2015. Der Wunsch nach einer neuen Form der Urbanität wächst: Gemeinschaft und das Teilen von Werten, Interessen und Dienstleistungen stehen im Vordergrund. Sharing und Toleranz sind die neuen Leitgedanken des gemeinsamen Wohnens und Lebens. Dies wird die Zukunft der Stadt verändern.

Wie wird die neue Urbanität realisiert? Im Münchener Bauprojekt „Schwabinger Tor“ der Jost Hurler Unternehmensgruppe.

Mit dem Leitkonzept „Talente. Teilen. Toleranz.“ wird der Gedanke des Sharings in Form eines neuen Stadtquartiers auf einer der größten innerstädtischen Baustellen Deutschlands umgesetzt. Ziel ist es, das Miteinander von Menschen unterschiedlichster Hintergründe und Stilrichtungen auf dem gesamten Areal zu fördern. …

(vollständiges Abstract als PDF)

zurück

Pressekontakt und Redaktion
Jacqueline Althaller
ALTHALLER communication GbR
Elisabethstraße 13
80796 München

Bildmaterial stellen wir auf Wunsch gerne zur Verfügung.

2017-06-12T17:08:54+00:00