25 Jahre 2017-12-13T12:35:41+00:00

Wir feiern 25 Jahre

ALTHALLER communication

Seit 1992 vermarkten wir erfolgreich Unternehmen
aus den unterschiedlichsten Schlüsselindustrien mit vertriebsunterstützender Pressearbeit.

Wir feiern 25 Jahre

ALTHALLER communication

Seit 1992 vermarkten wir erfolgreich Unternehmen
aus den unterschiedlichsten Schlüsselindustrien mit vertriebsunterstützender Pressearbeit.

Zuhören, Verständnis und Vertrauen

sind die Basis unserer Arbeit. Seit 1992 setzen Zulieferer und Dienstleistungsunternehmen aus unterschiedlichsten Schlüsselbranchen auf unser Know-how, um sich durchsetzungsstark am Markt zu positionieren. Echte Kommunikation wird zunehmend schwieriger: immer mehr Menschen reden, immer weniger hören zu. Umso wichtiger wird unser Grundsatz: Wir bauen Beziehungen auf! Wir sind stolz auf unsere langjährigen Kundenbeziehungen und werden auch künftig alles dafür tun, um unsere Kunden mit Leidenschaft und Engagement zu überzeugen. Aufgrund unserer Erfahrung und unseres Weitblicks sind wir auch für die nächsten 25 Jahre bestens aufgestellt.

Jacqueline Althaller,
Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin

Zuhören, Verständnis und Vertrauen

sind die Basis unserer Arbeit. Seit 1992 setzen Zulieferer und Dienstleistungsunternehmen aus unterschiedlichsten Schlüsselbranchen auf unser Know-how, um sich durchsetzungsstark am Markt zu positionieren. Echte Kommunikation wird zunehmend schwieriger: immer mehr Menschen reden, immer weniger hören zu. Umso wichtiger wird unser Grundsatz: Wir bauen Beziehungen auf! Wir sind stolz auf unsere langjährigen Kundenbeziehungen und werden auch künftig alles dafür tun, um unsere Kunden mit Leidenschaft und Engagement zu überzeugen. Aufgrund unserer Erfahrung und unseres Weitblicks sind wir auch für die nächsten 20 Jahre bestens aufgestellt.

Jacqueline Althaller,
Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin

Vielen Dank allen Gratulanten

Das Team von ALTHALLER communication bedankt sich bei allen Gratulanten! Wir verstehen es als Kompliment, dass der Platz auf dieser Seite nicht ausreicht um alle Glückwünsche wiederzugeben.

25 Jahre am Markt: Meilensteine

Technik ist nicht alles

Technik ist nicht alles: So lautet ein von der Praktikantin Jacqueline Althaller verfasster Beitrag für die IBM Nachrichten. Damit nahm die Entwicklung ihren Lauf….

Anfänge in der Bauwirtschaft

In der Bauwirtschaft nahm die berufliche Laufbahn von Jacqueline Althaller ihren Anfang: Das Bauunternehmen Dyckerhoff & Widmann war federführend bei der Entwicklung des heutigen Vorzeigeunternehmens Flughafen München.

Eröffnung des Flughafens München

Der Flughafen München Franz Josef Strauß im Erdinger Moos wird in Betrieb genommen.

Gründung der Agentur

Unterstützt vom Vorstand des US-Computerriesen Digital Equipment Corp. hat Jacqueline Althaller die Ausgründung aus der Konzernkommunikation gestartet, um ihr PR- und Branchen-Know-how zunächst den DEC-Partnern und in der Folge der breit gefächerten IT-Branche anbieten zu können.

Erste Kunden: Digital Equipment

Bereits von Anfang an hat ALTHALLER communication zwei große Kunden. Für Digital Equipment wird das Digital Magazin betreut.

Erste Kunden: Zapfhahn für Hacker-Pschorr

Hacker-Pschorr beauftragt ALTHALLER communication aufgrund der Fusion mit Paulaner mit der Mitarbeiterkommunikation. Im Sommer 1992 haben alle Mitarbeiter die Erstausgabe des ZAPFHAHN in den Händen.

Technischer Fortschritt

Microsoft veröffentlicht sein neues Betriebssystem Windows 95.

Zur Sache für die Deutsche Bank

Zur Verbesserung der internen Kommunikation entwickelt ALTHALLER communication für die Deutsche Bank mit „Zur Sache“ KVP-Nachrichten mit Trends aus dem Bereich Kundendienst.

Supply Chain Management

Mit dem kanadischen Anbieter Numetrix startet ALTHALLER communication als eine der ersten Agenturen die Kommunikation rund um Supply Chain Management: Planung auf Knopfdruck.

TÜV Insider

ALTHALLER communication etwickelt nach einer Fusion zwischen Management und Product Service mit dem „TÜV Insider“ ein gemeinsames Medium für alle Mitarbeiter zur Verbesserung der internen Kommunikation.

Anleger Magazin

Mit dem „Anleger Magazin“ entwickelt ALTHALLER communication für die Vereinsbank ein neues Magazin zur verbesserten Kundenansprache.

Technischer Fortschritt

Der Apple iMac kommt auf den Markt.

Gemeinsame Erfolgsgeschichte

Wirecard setzt für die nächsten zwölf Jahre auf ALTHALLER communication und entwickelt sich zum international führenden Anbieter von elektronischen Zahlungs- und Risikomanagementlösungen.

Pentos AG

Change: Weg von der Migration nach Lotus Notes: Die Pentos AG setzt für die nächsten 10 Jahre auf ALTHALLER communication um künftig als international tätiger IT-Consultant und Service-Dienstleister, der auf Cloud Solutions spezialisiert ist, wahrgenommen zu werden.

Technischer Fortschritt

Mark Zuckerberg startet das Unternehmen Facebook als Student an der Harvard University als Plattform für Kontakte der Kommilitonen untereinander. Das heute selbstverständlich gewordene Posten von Inhalten basiert auf Cloud Computing – der „Rechnerwolke“.

Gründung Zeit des Lachens e.V.

Aufgrund einer persönlichen Lebenssituation gründet Jacqueline Althaller Zeit des Lachens e.V. mit dem Ziel, die Belastungssituationen, die mit einer Krankheit verbunden sind, für Angehörige, Pfleger und Ärzte zu erleichtern.

Technischer Fortschritt

Steve Jobs stellt das erste iPhone vor.

Gründung AKSMUK

Als einzige unabhängige, Non-Profit-Organisation bietet der „Erste Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“ regelmässig Kommunikationsverantwortlichen Raum zum Austausch über sämtliche Themen, die mit der Kommunikation in sozialen Räumen verbunden sind.

Freistaat Bayern unterstützt Forschungsprojekt

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie unterstützt die Entwicklung eines Tools zur Optimierung von Kommunikationsinvestitionen im Bereich Social Media. Bei dem Projekt geht es insbesondere um die Entwicklung von Automatisierungstechnologien in der Multichannel Kommunikation.

Wir sind uns treu geblieben

Die Kommunikation erklärungsbedüftiger Themen ist unsere Leidenschaft. Auf allen Kanälen. Social Media ist integraler Bestandteil unserer Arbeit. Unternehmen, die aufgrund von Fusionen und Changeprozessen Unterstützung in der internen Kommunikation suchen, setzen auf die Erfahrung und das Knowhow im Social Media Bereich. Jährlich führen wir – unterstützt durch namhafte Verlage – eine der größten Umfragen in diesem Bereich durch.

We enjoy working with ALTHALLER communication as a strategic partner and always value their insights and approach on our shared client business.

James Cooper, Director Ascendant Communications

Das Team von ALTHALLER communication hat unsere Erwartungen innerhalb kurzer Zeit übertroffen und sich als strategisch und operativ wertvoller Partner etabliert. Hoesch & Partner gratuliert zum 25. Unternehmensjubiläum. Wir freuen uns auf eine anhaltende Success Story.

Michael Reeg, CEO
Daniela Henning, CFO
Hoesch & Partner GmbH Versicherungsmakler

Fast von Beginn an begleite ich Euren Erfolgsweg. Als Kunde, Kooperationspartner und Geschäftsfreund habe ich Eure ausgewiesene Kompetenz und Eure tiefe Empathie, mit der Ihr Euch nachhaltig im Markt etabliert habt, schätzen gelernt gelernt. Meinen Glückwunsch und Respekt vor dieser Leistung. Bleibt exakt auf diesem Kurs.

Fritz Nollert, geschäftsführender Gesellschafter sugar and spice Communications GmbH

Herzlichen Glückwunsch! 25 Jahre bedeuten viel Erfahrung, und Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen. Wir waren von Anfang an beeindruckt von den Erfolgen unserer Zusammenarbeit. Computop hat mit ALTHALLER communication deutlich mehr Aufmerksamkeit bekommen. Danke und weiterhin viel Erfolg!

Ralf Gladis, CEO/Founder, Computop GmbH – the payment people

Als Team von ALTHALLER communication freuen wir uns ganz besonders über das Jubiläum und möchten an dieser Stelle unserer Gründerin, Jacqueline Althaller, Danke sagen für die tolle Zusammenarbeit. Dein über mehr als 25 Jahre angesammeltes PR-Know-how ist eine wahre Goldgrube, auf die wir uns jeden Tag verlassen können. Wir blicken mit viel Vorfreude auf das, was uns in den kommenden Jahren mit ALTHALLER communication und Dir erwartet.

Das Team von ALTHALLER communication

Ich wurde von Euch vor fünf Jahren zur Teilnahme am Social Media-Arbeitskreis eingeladen und bin seitdem Euer stetiger Begleiter, Partner, Freund und Fan. Es war für mich sehr beeindruckend zu erleben, wie kompetent, ernsthaft und auf welchem Niveau Ihr über die Social Media relevante B2B-Kommunikation diskutiert. Ich habe bei Euch sehr viel gelernt und konnte vieles auch beruflich umsetzen. Leider war es mir als Marketingleiter bei der Schreiner Group und bei HAIX nie möglich, mit Euch zusammenarbeiten, was ich sehr bedauert habe, hoffe aber, dass sich bald eine Gelegenheit finden wird, worauf ich mich jetzt schon freue. Alles Gute und viel Erfolg für die nächsten 25 Jahre. München ohne Euch ist gar nicht denkbar.

Markus Gladbach, Freier Marketing Consultant

Als Autorin und Wirtschaftsredakteurin schätze ich den inhaltlichen Input und die Flexibilität von ALTHALLER communication. Interviewangebote, Hintergrundsgespräche oder Pressemitteilungen inspirieren zu eigenen Geschichten, Zitatgeber werden schnell und unkompliziert vermittelt, Anfragen schnell organisiert: So lieben wir das in den Redaktionen.

Susanne Vieser, Text, Art & Konzept


Happy Birthday ALTHALLER communication! Als erste Anlaufstelle bei PR-Fragen seid ihr uns weit über den Arbeitskreis Social Media hinweg stets ein zuverlässiger Ansprechpartner. Wir feiern mit euch und freuen uns auf viele weitere Jahre Presse & PR & B2B!

Antoine Clement, Sales Director EMEA at B2B Media Group


Zwischen Wien und München liegen in etwa 435 Kilometer, eine geschätzte Fahrtzeit von etwas über 4 Stunden und eine Flugdauer von rund 1 Stunde. Als Kommunikationsagentur mit Sitz in Wien ist uns wichtig, eine Partneragentur in Deutschland zu haben, mit der wir ohne Zeitverzögerung grenzüberschreitende Projekte für unsere Klienten umsetzen können. Und darauf können wir uns bei ALTHALLER communication zu 100 % verlassen. Danke für die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit und für die durch Kompetenz, Qualität und Freundschaft geprägte deutsch-österreichische Kooperation.

Dr. Gabriele Heindl, geschäftsführende Gesellschafterin, Haslinger, Keck. Public Relations GmbH & Co KG

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Jubiläum. In Zeiten des disruptiven Medienwandels ist es eine Leistung, sich über alle Veränderungen hinweg weiterhin erfolgreich und wandelbar im Markt der Öffentlichkeit zu behaupten. Die unglaubliche Energie und der Mut für Neues begleiten Jacqueline nun seit 25 Jahren. Weiter so. Alles Liebe.

Sabrina Marohn, Leitung Unternehmenskommunikation, Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.

Herzlichen Glückwunsch! Sich 25 Jahre in einer so bewegten Branche zu behaupten, zeugt von einem hohen Gespür für Themen und Menschen. Als Journalistin schätze ich die professionelle, offene und unkomplizierte Zusammenarbeit sehr. Weiter so, liebes Communichation-Team!

Christina Rose, Freie Journalistin

Seit 2014 nehme ich regelmäßig am Arbeitskreis Social Media im B2B teil und bin begeistert von dem offenen Knowledge Sharing und den vielseitigen Präsentationen der Gast-Speaker. Ein echter Mehrwert für jeden B2B-Marketier! Vielen Dank an Jacqueline für all das Engagement und die guten Ideen.

Lena Seydaack, Head of Marketing, PAYMILL

Vielen Dank für viele spannende Ideen, ertragreiche Gespräche und inspirierende Interviews. Ihr seid halt keine PR-Dampfplauderer, sondern ein professionelles Team, das die Wünsche von uns Journalisten nicht nur versteht, sondern auch – meistens – erfüllt. Ich wünsche Euch und mir noch viele fröhliche und engagierte Jahre des intensiven Austauschs.

Eva Müller, manager magazin

 

Liebe Jacqueline,

echt jetzt – ein Vierteljahrhundert schon ALTHALLER communication? Mal zurückrechnen – dann sind wir uns über fast 20 Jahre immer wieder begegnet. Anfangs hast Du mich als Journalisten betreut. Du warst und bist der Ausnahme-Fall, wo der Redakteur nicht einfach Texte bekommt und vielleicht ein Ansprechpartner vermittelt wird, sondern wo Geschichten entwickelt werden. „Geht denn das überhaupt?“ – Ich habe festgestellt, dass ich mit Dir eine inhaltliche Diskussion führen konnte, und das Resultat waren spannende Stücke, die über die Story Deine Kunden als Experten platziert haben.

Die Zeiten und Arbeitsverhältnisse ändern sich, und auf einmal war mein „Unternehmen“ Dein Mandant. In einer schwierigen Phase hast Du uns dabei unterstützt, eigene Stories zu entwickeln. Und Du hast unsere internen Kollegen an die Hand genommen, damit sie für sich eine Struktur finden. Perfekte Vorbereitung auf Termine, Gesprächspartner und deren „Sweet Spots“, Nacharbeit und Evaluation: Ein rundes Paket, seinen Preis wirklich wert.

Ich weiß nicht, ob ich Dir weitere 25 erfolgreiche Jahre als Unternehmerin wünschen sollte. Auf jeden Fall vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit, und ich freue mich auf die kommenden Begegnungen. Denn der Weg ist ja noch nicht zu Ende begangen.

Herzliche Grüße,

Martin Groß-Albenhausen, Stv. Hauptgeschäftsführer, bevh – der E-Commerce Verband

Liebe Jacqueline,

25 Jahre – Wow! Unser Glückwunsch und riesen Respekt für die Etappen, die ihr durchlaufen habt. Als vergleichsweise junges Startup merken wir bereits während der ersten zwei Jahre, wie entscheidend es ist, am Puls der Innovationen zu bleiben. Bei unserem allerersten Treffen habt ihr uns schnell gezeigt, wie man mit dem Neuen umzugehen hat: Offen, agil und mit einer Hands-on-Mentalität.

So macht es Spaß, zusammen mit euch, für Kunden aus den verschiedensten Branchen Event-Live-Blogs einzusetzen und ihre Events und Event-Auftritte durch Echtzeit-Kommunikation online erfolgreicher zu gestalten.

Danke an das gesamte Team für die beste Zusammenarbeit, die sich ein Startup wünschen kann!

Liebe Grüße,

Alex Nita, Storytile

Seit über 10 Jahren kenne und schätze ich ALTHALLER communication, ob als Kunde, Mitglied von Zeit des Lachens e.V., oder begeisterte Teilnehmerin des Arbeitskreises Social Media B2B. Mich beeindrucken vor allem Eure Kompetenz, Euer Engagement und der Enthusiasmus Euch stetig weiterzuentwickeln. Ich wünsche Euch für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg bei Eurer vielfältigen Arbeit.

Bettina Martinz, Senior Manager Marketing/HR Inhouse, Pentos

Fakt ist nun mal, dass PR ein „people business“ ist. Und 25 Jahre sind ein klarer Beweis dafür, dass Jacqueline Althaller richtig gut kommunizieren kann. Ich persönlich kann das aus mehreren Warten (früher als Journalist, mittlerweile nach meinem „Seitenwechsel“ im Social-Media-Arbeitskreis) nur bestätigen. Und mit den besten Wünschen für die nächsten 25 Jahre verbleiben.

Thomas Cloer, Corporate Communications Manager, retarus GmbH

Mich verbinden mit Jaqueline viele interessante Veranstaltungen in dem von ihr gegründeten und mit hohem Engagement und Professionalität, aber auch mit viel Charme geleiteten Ersten Arbeitskreis für Social Media in München. Ihrer Einladung zur Teilnahme bin ich vor gut 6 Jahren sehr gern gefolgt und für mich waren die Veranstaltungen immer ein großer Gewinn, in denen Jacqueline ihre Erfahrungen und ihr Feingefühl im Umgang mit Menschen eingebracht hat. Ich wünsche ihr und ihrer Agentur und natürlich auch dem Arbeitskreis weiterhin viel Erfolg für die nächsten Jahre!

Dr. Frank Remmertz, REMMERTZ LEGAL

25 Jahre Communication – herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen „Geburtstag“. Fast genau so lange kennen wir uns jetzt schon, nämlich seit 1995. Wir liefen uns seinerzeit bei den Wirtschaftsjunioren über den Weg und über unsere beider Faszination für das südliche Afrika kamen wir zu unserem ersten gemeinsamen Projekt – einem Themenabend „Südafrika“, den wir gemeinsam organisierten.

Weitere Projekte sollten folgen, nicht mehr bei den Wirtschaftsjunioren, sondern im täglichen Berufsleben und darüber hinaus. Unseren Kontakt haben wir stets erhalten, und in den letzten acht Jahren haben wir diesen wieder intensiviert. Zunächst in Deinem Kerngeschäft, der Kommunikation, hast Du mich erfolgreich unterstützt in meiner Kapitalmarktkommunikation als Finanzvorstand börsennotierter Unternehmen. Mit Deinen vielfältigen Initiativen und Deinem Willen zur Umsetzung hast Du darüber hinaus immer wieder wichtige Akzente, nicht nur in Deinem Kerngeschäft, gesetzt. Seit nunmehr vier Jahren arbeiten wir zusammen in dem von Dir gegründeten „Zeit des Lachens“ zum Wohle von Kindern, die unter schlimmen Krankheiten leiden.

Das Glück, das Du damit diesen Kindern insbesondere durch Deinen persönlichen Einsatz gebracht hast, wiegt mehr als tausend Schecks. Liebe Jacqueline, ich wünsche Dir und der ALTHALLER communication – Gesellschaft für Marktkommunikation für die nächsten 25 Jahre Erfolg und Fortune und freue mich auf viele weitere gemeinsame Projekte in dieser Zeit.

Dr. Thomas Klaue, CEO, INJEX Pharma Group

Der gemeinsame Weg, aus dem zarten Pflänzchen der neuen Geschäftsbeziehung einen starken Baum der gemeinsamen Ziele wachsen zu lassen, steht im Moment im Vordergrund der Zusammenarbeit.
Aus dem ersten Ansatz – einer „einfachen Pressemitteilung“ –  ist schon ein ganzer Blumenstrauß an Themen geworden: Aktualisierung vom Messeauftritt, überarbeitetes Briefpapier, neues Design für die Visitenkarten, ein neues CI für die (Folien-)Präsentationen bis hin zur Auswahl neuer Werbematerialien. Alle Themen aus einer Hand.

Jörg Martin, Geschäftsführer von DIE SOFTWARE BAaS

Erst 25 Jahre? Ätsch, da habe ich einen kleinen Vorsprung, meine Liebe! Ich bin seit 26 Jahren mein eigener Chef. Mein erster Auftrag, der nicht von einer Redaktion kam, war eine Blattkritik für die Redaktion der Kundenzeitschrift von Digital Equipment, dem damals technisch führenden IT-Hersteller für den B2B-Bereich. Meine Auftraggeberin war eine gewisse Jacqueline Althaller aus der Pressestelle von „DEC“. Meine konstruktive Kritik kam gut an, aber was daraus wurde, habe ich nicht weiterverfolgt, weil Jacqueline sich kurz darauf selbständig machte und etwas später der Niedergang von Digital begann (was, ehrlich gesagt, auch noch andere Gründe hatte, die ich 1998 für die Erstausgabe des brandeins-Vorgängers Econy aufgeschrieben habe). Wir blieben jedenfalls in Kontakt, sprachen aber fortan über diverse andere Dinge.

Was ich an ihr schätze: Sie ist eine Networkerin par excellence, die sich dafür interessiert, was uns Journalisten interessiert. Sie weiß, dass wir die „Kunden“ sind, die ihr „abkaufen“ müssen, was sie sagt. Das unterscheidet sie von vielen in der Branche, die nur ihren Auftraggeber als Kunden sehen und uns als Beute. Sie recherchiert, bevor sie kommuniziert. Vielleicht ist sie auch deshalb in meinem Verband.

Ulf J. Froitzheim, Freier Wirtschaftsjournalist, Mitglied im Landesvorstand des Bayerischen Journalisten-Verbandes

25 Jahre erfolgreiche Kommunikationsarbeit – das muss man erst einmal schaffen! Herzlichen Glückwunsch! Das ALTHALLER communication-Team hat uns mit seiner Professionalität und seinem Engagement stets überzeugt und KPS zu jeder Zeit mit Rat und Tat kompetent, effizient und stets mit viel Geduld unterstützt. Vielen Dank dafür und weiterhin viel Erfolg!

Eva-Maria Schober, Head of Strategic Marketing, KPS AG

Die Mission Money bedankt sich für den konstruktiven und kreativen Austausch von Ideen mit ALTHALLER communication (insbesondere mit Dir, liebe Jacqueline), dem hoffentlich bald viele konkrete Umsetzungen folgen. Auch wenn wir erst seit Kurzem in Kontakt stehen, hat sich die Zusammenarbeit bereits bewährt. Wir gratulieren ganz herzlich zum Firmenjubiläum. Liebe Grüße vom gesamten Team der Mission Money.

Timo Baudzus, Mission Money


Glückwünsche per Social Stream

Stimmen zum 20. Jubiläum